HAFTUNGSAUSSCHLUSS

STARTSEITE / HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftungsausschluss

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 (Az: 312 O 85/98) „Haftung für Links“ entschieden, dass man durch Anbringung eines Links die Inhalte der durch diesen Link erreichbaren Seiten ggf. mitzuverantworten hat. Nach Auffassung des Landgerichtes Hamburg kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.


Daher distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und machen uns deren Inhalte ausdrücklich nicht zu eigen.


Der Inhalt dieser Web‐Site wird von der Rechtsanwältin Mariele Hüsemann ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Die hierin enthaltenen Informationen stellen keine Rechtsauskunft dar und sind nicht dazu bestimmt, ein Mandatsverhältnis entstehen zu lassen, insbesondere entsteht ein solches nicht durch den Empfang dieser Inhalte. Die Besucher dieser Web‐Site sollten auf der Grundlage dieser Informationen keine Handlungen vornehmen, ohne sich mit der Rechtsanwältin Mariele Hüsemann in Verbindung zu setzen.


Bitte senden Sie keine vertraulichen Informationen über das Internet.



Copyright © TMC GmbH 2016.

Die in dieser Präsentation aufgeführten Gedanken, Ideen, Konzepte und Werbemittel sind geistiges Eigentum von „TMC GmbH“ und unterliegen geltenden Urhebergesetzen. Die Verwirklichung von Ideen und Ideenansätzen ist nur mit vorheriger vertraglicher Vereinbarung möglich.


Die ganze oder teilweise Vervielfältigung sowie jede Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Der Empfänger dieses Konzeptes haftet bei unberechtigter Verwendung oder Weitergabe an Dritte für daraus entstehenden Schaden. Der Empfänger dieses Konzeptes bestätigt durch Entgegennahme des Konzeptes, absolute Vertraulichkeit und absolutes Stillschweigen über die darin genannten Ideen und Vorschläge zu wahren. Weiterhin verpflichtet sich der Empfänger im Falle der Realisierung, auch nur von Teilen des Konzeptes, zur Zahlung einer marktüblichen Lizenz‐ bzw. Beratungsgebühr. Sollte über diese Summe keine Einigkeit erzielt werden können, erklärt sich der Empfänger einverstanden, die Höhe der Gebühr durch einen von der Handelskammer Paderborn zu bestimmenden Wirtschaftsprüfer/Sachverständigen feststellen zu lassen. Ohne Zahlung einer marktüblichen Lizenz‐ bzw. Beratungsgebühr verbleiben jegliche Rechte beim Urheber. Dieser ist dann berechtigt, seine Ideen und Arbeitsergebnisse für andere Zwecke zu verwenden. Gerichtsstand ist Paderborn.


TMC GmbH, Am Hoppenhof 30, 33104 Paderborn